Multipro-Protocol

Multipro Protocol übernimmt die zentrale Verwaltung von Anwendern, Abteilungen oder Gruppen.

Nach Mitgliedschaft und Berechtigungslevel passt sich das Programm in Sichtbarkeit und Funktionalität an jeden Anwender an  -  jeder bekommt nur soviel zu sehen oder zu bearbeiten wie er benötigt.

Eigen definierte Tabellen stehen den Anwendern gleichzeitig mit feldbezogener Sicht- und Bearbeitungsberechtigung zur Verfügung.

Tabellen werden als Vorlage angeboten und können geändert oder komplett neu erstellt werden. Ein Editor stellt vordefinierte Funktionsfelder zur Verfügung. Diese können nach Bedarf zusammengestellt und mit Feldern einer anderen Tabelle vernetzt werden.

Die Tabellen können allein oder in Abhängigkeit von einander dargestellt werden, so dass Inhalte verschiedener Tabellen mit vordefiniertem Bezug zueinander gleichzeitig gezeigt werden können.

Durch eine interaktive Vernetzung von Aufrufen und Wiedervorlagen werden interne Kommunikationen abgebildet.
Eine intelligente Datenverwaltung ermöglicht auch bei vielen Datensätzen eine effektive und reibungslose Bearbeitung.

Jede Änderung eines Datensatzes wird automatisch protokolliert und kann jederzeit nachvollzogen werden, daher der Name Protocol.